Wir freuen uns auf Ihren Anruf 05303 / 508 37 57
Wir freuen uns auf Ihren Anruf 05303 / 508 37 57

Craniosacrale Therapie

Die Craniosacrale Therapie ist aus der Osteopathie, genauer gesagt aus der cranialen Osteopathie, begründet von William Garner Sutherland, einem Schüler Andrew Taylor Stills, dem Begründer der Osteopathie entstanden.
Sutherland erkannte, dass die Schädelnähte auch beim Erwachsenen Menschen nicht wirklich verknöchert, sondern gegeneinander beweglich sind.
Die heutige Ausprägung als Therapieform erhielt sie im wesentlichen durch John E. Upledger.


Der Schädel atmet

Eine Methode zwischen energetischen und manuellen Behandlungsformen, die den Menschen als ganzheitliches und komplexes System betrachtet und behandelt.
Craniosacral bedeutet Schädel ( lat. cranium) und Kreuzbein ( lat. sacrum), hier zwischen fließt der Liquor mit seinen rhythmischen Bewegungen.
Leben ist Bewegung  - Struktur und Funktion bedingen sich.

Die Kraft der sanften Berührung
Der Therapeut erspürt die körpereigenen Rhythmen und deren evtl. Störungen. Durch sanfte Korrekturimpulse wird der craniosacrale Rhythmus unterstützt und gestärkt. Die natürliche Regeneration und Selbstheilung wird gefördert.

Das Anwendungsspektrum reicht von einer allgemeinen Wohlfühlbehandlung über die integrative Behandlung von körperlichen Beschwerden bis hin zur Aufarbeitung emotionaler Traumata.

Klassische Anwendungsgebiete:


  • Beschwerden am Bewegungsapparat
 
  • Rücken und Nackenschmerzen

  • Schleudertrauma

  • Bandscheibenvorfall

  • Gelenkprobleme und Muskelverspannungen

  • Kopfschmerzen und Migräne

  • Schwindel

  • Tinnitus
  •  Torticollis ( Schiefhals)

  • Kiefergelenksprobleme

  • CMD ( Craniomandibuläre Dysfunktionen)
  • Chronisch rezidivierende Otitis media ( Mittelohrentzündung)

  • Chronisch rezidivierende Sinusitis ( Nebenhöhlenentzündung)
  •  Fibromyalgie

  • Stress und Burn out

  • Müdigkeit und Erschöpfung

  • 


Bei Babys besonders auch bei 
- Kiss- Syndrom
- „Schreibabys“
- „Dreimonatskoliken“
- Geburtstrauma
- Schädeldeformitäten versch. Genese



    Kontraindikationen


  • Gehirnerschütterung
 
  • Schädelverletzungen -bruch
 
  • Hirntumore

  • Hirnblutungen und Oedeme

  • Epilepsie

  • akute Entzündungen 
  • Schlaganfall oder Aneurysma

  • offene/ frische Verletzungen

Kosmetikinstitut Pfau
Südwinkel 1
38176 Wendeburg

Kosmetikbehandlungen Sugaring dermatologisch medizinische Hautproblem Aknebehandlung  Anti Aging Behandlung staatlich geprüfte Kosmetikerin Wendeburg Kosmetik Geschenk Gutschein Pediküre Maniküre Handpflege Kosmetikstudio Braunschweig Peine Rosacea Haarentfernung Zucker Green Peel Peelings Fruchtsäure Mikrodermabrasion Ultraschallbehandlung